Erster Schnee

Eine anfangs normale, wenn auch von starkem Nebel geprĂ€gten Wanderung lief, je höher wir den Berg hoch gewandert sind, auf eine ungeplante Schneewanderung hinaus. Mit Straßenschuhen und Jeans haben wir uns dann stapfend durch den kniehohen Schnee versucht…Ein gigantischer Baum, ein zugefrorener See und eiskalte FĂŒĂŸe ergaben zum Ende hin eine schöne und ereignisreiche Wanderung. Erster Schnee weiterlesen

Stanley Park, Downtown und Trumps Verspottung

Weil es so schön ist, habe ich mir noch einmal die Zeit genommen und den Stanley Park angeschaut, um die letzten rot leuchtenden AhornblĂ€tter des Jahres zu sehen. Auch wenn ich oft höre (und teils selbst der Meinung bin), dass die nordamerikanischen GroßstĂ€dte mit ihren eintönigen Wolkenkratzern und den quadratförmigen Straßenstrukturen im Gegensatz zu europĂ€ischen … Stanley Park, Downtown und Trumps Verspottung weiterlesen

Halloween🎃

Auch wenn die Möglichkeiten aufgrund der Corona-EinschrĂ€nkungen stark limitiert waren, wollten wir uns den Halloween-Spirit natĂŒrlich nicht nehmen lassen: KĂŒrbisse aushöhlen, in gruselige KostĂŒme schlĂŒpfen und mein Gastfamilienhaus dekorieren gehörten dazu😁. Statt Halloween-Partys, die natĂŒrlich nicht erlaubt waren, haben wir uns am Vormittag Fort Langley angeschaut, ein kleines Country-Dorf, das rund 50 km abseits von … Halloween🎃 weiterlesen

Playland

Kurz vor Halloween haben wir einen Freizeitpark in Vancouver besucht. In besseren Zeiten wĂ€ren wir mit Blick auf das kommende Fest von blutrĂŒnstigen Zombies oder mordgierigen Horror-Clowns durch den Park gejagt worden. Aber wie so vieles dieses Jahr, fiel auch dies leider flach . . . (war wahrscheinlich auch bei meiner Schreckhaftigkeit besser fĂŒr meine … Playland weiterlesen